Webentwicklung

Die Erzdiözese Salzburg begann ihre Präsenz im World Wide Web des Internet im Mai 1998. Seit diesem Zeitpunkt stieg die Zahl der daran teilnehmenden Einrichtungen stetig an, so dass mittlerweile nun über 200 Ämter, Organisationen, Pfarren und immer mehr auch Pfarrverbände auf über 17.000 Seiten Informationen bereitstellen.

Folgende Bereiche werden von uns abgedeckt

  • Beratung von Pfarren und Abteilungen rund um den Einsatz des WWW
  • Standardkonforme Umsetzung unter Einsatz aktueller Technologien
  • Benutzer-Support rund um unser CMS
  • Weiterentwicklung des kirchen.net
  • Bestellung und Verwaltung von Domains